Twinotter Startseite / Homecockpit

Homecockpit

Warum mache ich das alles?

Schon immer begeisterte mich die Fliegerei und auch das Fliegen am Simulator wurde mit den Jahren immer professioneller und aufregender. Seit über 15 Jahren fliege ich den Microsoft Flugsimulator. 1994 bin ich vom Joystick auf einen CH-Products Flight Sim Yoke mit Pro Pedals umgestiegen, die ich in den USA kaufte.
MAT DHC-6 Twin OtterRutschende Pedale
Dennoch stellte sich das Piloten-Feeling nie ganz ein, da man mit Yoke und Tastatur nicht den Effekt hatte wie in einem sogenannten Homecockpit – zwischen den Zeilen heisst das: Ich konnte nicht genügend Knöpfchen drücken. Es wurde immer mehr zu meinem Traum ein Homecockpit zu bauen und nach einem Urlaub auf den Malediven und diversen Flügen mit der Twin Otter war mir klar welches Cockpit gebaut werden sollte.

So entstand die Idee einen Simulator für den Heimgebrauch zu bauen und der erste Versuch kann unter Twinotter I bewundert werden. Das FS Magazin hat mich auf dieser Reise begleitet und die Serie „Nie mehr rutschende Pedale“ veröffentlicht. Die Artikel können unter Presse eingesehen werden.

Ich freue mich über Anregungen und Tips.

Andre K. Aepfelbach

Homecockpit News

Weihnachtsgeschenke für virtuelle Piloten

Merry Christmas and a Prosperous New Year

Behind the Scenes of Building a DHC-6 Home Cockpit

FS Magazin Exklusiv: Nie mehr rutschende Pedale Teil IV

Happy New Year 2012